FAQ

„Liebe  Mitsegl er, wir haben uns Mühe gegeben hier einige mögliche Fragen zu beantworten. Gerne beantworten wir auch weitere  Deiner Fragen gerne via Mail“.

SEEKRANKHEIT?

Wir segeln einen Katamaran, daher entfällt das seitliche Rollen bei Fahrt über das Meer. Wir segeln fast ausschliesslich in Küstennähe. Der Sichtkontakt zum Land verleiht Sicherheit – und ein gutes Gefühl. Auch planen wir keine endlos langen Schläge. Einen großen Teil der Reise liegen wir in ruhigen Buchten, in schönen Orten und sicheren Häfen. Aus Erfahrung wissen wir, dass – wenn überhaupt – der erste Tag für anfällige Personen etwas „unruhig“ werden kann. Wir empfehlen dann nach einem kleinen Frühstück eine Tablette gegen Seekrankheit einzunehmen. Diese führen wir mit. Ihr seid also in guten Händen und gemeinsam überwinden wir diese ersten Stunden auf See.

DEIN ERSTER SEGELTÖRN?

Wie spannend! Freu Dich darauf, Du wirst es lieben. Du brauchst keine Vorkenntnisse und Du brauchst auch nicht mitzuhelfen. Solltest Du dennoch Interesse am Segeln haben, dann erklären wir Dir gerne alles. Wir freuen uns über Deine aktive Beteiligung.

WIE LÄUFT UNSER TÖRN AB?

Die Details unseres Törns sind ja bereits beschrieben. Es wird eine sehr entspannte, schöne Zeit werden. Wenn am Anreisetag alle an Bord sind, erfolgt in gemütlicher Atmosphäre eine kleine Besprechung zu den Themen „Wie bewege ich mich an Bord?“ „Worauf muss ich achten?“ Und „Sicherheit an Bord“.  Natürlich versuchen wir unsere geplante Route einzuhalten, jedoch können Wetterlage und Wind eine Änderung unserer Route erforderlich machen. Bei uns an Bord gilt: Sicherheit ist oberstes Gebot. 

KANN ICH SELBER ESSEN UND GETRÄNKE MITNEHMEN?

NEIN, da wir kein klassischer Kojentörn-Anbieter sind. Da wir ausschliesslich unser RELAX-PAKET anbieten, das bereits das Frühstücksbuffet sowie einen täglichen Früchte-Snack beinhaltet, besteht dazu keine Notwendigkeit (unsere Kühlschränke sind bereits voll). Abends gehen wir Essen, denn Kochen an Bord ist nicht erwünscht. Ebenso sind die Kühlschränke auch gefüllt mit Getränken, die Ihr zu einem sehr moderaten Preis kaufen könnt. Einfach entnehmen, Stricherl auf die Liste machen und am Ende der Reise rechnen wir ab. In den Kabinen ist das Lagern von Essen nicht erlaubt (ausgenommen Kekse & Süßigkeiten)

ALLERGIEN

Ihr habt Allergien oder Intoleranzen? In diesem Falle würden wir Euch bitten, dass Ihr spezielle Produkte selber mitnehmt oder diese vor Ort einkauft. Ihr wisst selbst am besten, welche Marke Ihr gerne esst.

WIE GROSS SIND DIE KABINEN?

Groß! Daher werden auch größere Menschen sich sehr wohlfühlen an Bord unserer Sealounge. In allen Kabinen gibt es Doppelbetten, 160cm breit und 200cm lang. Die Betten sind nicht zu trennen.

WAS MUSS ICH MITNEHMEN?

Weniger ist mehr. Bitte keine Koffer! Wir nehmen Koffer nicht an Bord, um uns Schrammen zu ersparen, bitte unbedingt bedenken. Etwas fürs Warme, fürs Kühle (Abende), fürs Nasse (sollte es doch regnen). Ein Paar Sandalen und ein Paar leichte Schuhe, zum Beispiel Leinenschuhe, mit heller Sohle. Weiteres: Strandtuch, Hut/Kappe  Neoprenschuhe/Sandalen fürs Schwimmen, da es oft viele Seeigel gibt, solltet Ihr an Land schwimmen wollen. Sonnencreme, Sonnenbrille, Bücher oder MP3-Player.

HABT IHR WLAN & STROM AN BORD?

Ja, wir haben WLAN an Bord und mindestens 2 mal die Woche auch 220 Volt. Handys,  MP3-Player Kameras etc. können wir, wenn dringend nötig, auch jeden Tag laden.

KINDER AB WELCHEM ALTER?

Kinder ab 12 Jahren sind an Bord willkommen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir keine ermäßigten Preise für Kinder anbieten können, da wir nur über 4 Kabinen verfügen. Sollte ein oder zwei Familien den gesamten Katamaran chartern, dann sind auch Kids bereits ab 8 Jahren herzlichst willkommen.

KANN ICH AUCH DIE ANREISE ÜBER EUCH BUCHEN?

Leider nein, wir sind kein Reiseveranstalter oder Reisebüro (natürlich stehen wir aber mit Rat  gerne zur Seite). Diesbezüglich bitten wir Dich, Dich an Profis zu wenden. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die Buchungen unseres Katamarans.

Eure Frage ist nicht dabei? Dann her damit. Am besten per Mail. Andere wird die Antwort auch interessieren.

Euer SEALOUNGE TEAM

https://www.mitsegeln.com/wp-content/themes/yachtsailing